100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Datenrettung & Lieferung per Kurier

Die Datenrettung stellt einen ganz wesentlichen Aspekt beim Umgang mit elektronischen Daten im privaten und geschäftlichen Umfeld dar, denn durch einen Computerausfall, einen unüberlegten oder falschen Befehl, einen Absturz des Computers oder durch das Unterbrechen der Stromzufuhr kann es passieren, dass Daten verloren scheinen. Zum Teil werden sie von den Bedienern nicht in ausreichendem Maße gespeichert und durch einen unüberlegten Löschbefehl vernichtet. Im anderen Fall können Ausfälle des technischen Systems, physische oder logische Beschädigungen an den Datenspeichern sowie eine ungenügende Datenspeicherung unbeabsichtigt verloren gehen. Im persönlichen Bereich ist dies ärgerlich, denn es handelt sich in den meisten Fällen um begehrte Daten, die aus dem Privatleben stammen.

Einen enormen wirtschaftlichen Verlust stellen verloren gegangene Informationen dar, die in öffentlichen oder kommerziellen Bereichen nicht mehr herstellbar sind. Die finanziellen Schäden, welche durch eine Unterbrechung von Arbeitsprozessen durch nicht mehr wiederholbare und schlecht gesicherte Daten entstehen, gehen bis in die Millionen. Darüber hinaus leiden öffentliche Institutionen, Organisationen und Wirtschaftsunternehmen auch unter einem beeinträchtigten Image, wenn Daten durch einen Verlust nicht mehr zu Verfügung stehen. Die Datenrettung stellt deshalb nicht nur eine Maßnahme dar, die sich im Privatleben als hilfreich erweist, sondern gleichsam eine große Bedeutung im öffentlichen Leben besitzt.

Erklärung Datenrettung

Bei der Datenrettung geht es darum, mit gezielt eingesetzten Maßnahmen, die entweder über einfache Tastaturkommandos, Menüs, verschiedene Utilities oder durch den Einsatz spezieller Software und Hardware für die Datenrettung, verloren gegangene Daten eines elektronischen Datenverarbeitungssystems wieder verfügbar zu machen.

Ursachen des Datenverlustes

Neben Defekten der Hardware gelten eine unsachgemäße Bedienung der Software sowie Fehler innerhalb der Computerprogramme und Fehlfunktionen von Programmen als häufige Ursachen. Darüber hinaus kann eine Datenrettung erforderlich sein, wenn Daten durch Computerviren und äußere Bedingungen wie einen Brand, mechanische Einwirkung, Wasserschäden und Hacker in einem Computersystem gelöscht oder zerstört wurden.

Maßnahmen für die Rettung von Daten

Seit der Entwicklung und im Laufe des jahrelangen Einsatzes von Computersystemen hat sich die Datenrettung als enorm wichtiger Bestandteil der elektronischen Datenverarbeitung erwiesen. Mit der Zeit sind neben den standardmäßigen Datenrettungsverfahren wie dem benutzerorientierten „Papierkorb“ gleichsam Methoden entstanden, die sich durch eine erstaunliche Wirksamkeit auszeichnen. Die Art der Datenrettung basiert zunächst auf einer entsprechenden Ursachenforschung und Diagnose. In Abhängigkeit von den Resultaten kann entschieden werden, welche Form der Datenrettung optimal ist.

Eine Variante, um Schädigungen durch Datenverlust zu vermeiden, stellen die vorbeugenden Verfahren dar, welche zur Datenrettung verwendet werden. Im Rahmen dieser Lösungen gelten sogenannte Datenrettungs-Tools oder Datenrettungs-Werkzeuge als effizient und zuverlässig. Dennoch sind auch deren Möglichkeiten begrenzt. Die Datenrettungs-Tools werden wirksam, wenn Daten entweder beabsichtigt oder unwillkürlich gelöscht werden. In diesem Zusammenhang bleiben die Daten jedoch noch auf der Festplatte vorhanden, bis das System vom Netz getrennt wird oder wenn diese nicht durch andere Informationen überschrieben werden. Diesen Vorteil machen sich die entsprechenden Datenrettungs-Werkzeuge zunutze. Diese Tools sind einfach zu handhaben und eignen sich insbesondere als Ersthilfe für private Computernutzer.

Neben den Datenrettungs-Tools stehen professionelle Verfahren zur Verfügung, welche eine Datenrettung im Reinraummilieu beinhalten. Die fachliche Unterstützung bei der Datenrettung ist unbedingt erforderlich, wenn Daten aufgrund von Viren oder unter dem Einfluss von Computerhackern verloren gegangen sind sowie immer dann, wenn es sich um wichtige oder brisante geschäftliche Daten handelt. Dies gilt auch dann, wenn ein Fehler an der Hardware als vermutete Ursache infrage kommt.

Lieferung per Kurier

Wir liefern in folgenden Städten direkt durch unsere Logistikpartner, auf Wunsch unserer Kunden im Rahmen der Express Wiederherstellung auch per Kurier aus.

Die Vorteile für eine Rücklieferung per Kurier liegen auf der Hand. Ihre Daten sind von der kostenlosen Analyse bis hin zur Rücklieferung in nachvollziehbar sicheren Händen. Sie gehen kein Risiko ein, was die durch den Datenverlust entstandene Offlinezeit anbetrifft, sondern können Ihre Daten umgehend nach Wiederherstellung wieder in eigenen Händen halten. Kosten fallen nur dann an, wenn eine Wiederherstellung erfolgreich war; gerade deshalb können Sie auch sicher sein, dass Sie den neuen Datenträger mit allen wiederhergestellten Daten direkt nach Übergabe durch den Kurierdienst wieder in Betrieb nehmen können.

Fragen Sie JETZT bei uns an, wir beraten Sie gerne und unverbindlich!

Kostenlose Analyse

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung innerhalb von Österreich
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse